Mittwoch, 19. Juli 2017

William und Kate besuchen Berlin

Auf Ihrer 6-tägigen Europareise kam das britische Prinzenpaar William und Kate, mit Ihren Kindern George und Charlotte, heute in Berlin an. Nach der Ankunft auf dem Flughafen Tegel ging es für das Paar ins Kanzleramt. Beim gemeinsamen Mittagessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sprachen die beiden über bilaterale und europapolitische Themen.
Anschließend ging es für William und Kate ans Brandenburger Tor, wo Sie vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller empfangen wurden. Bei strahlendem Sonnenschein, begrüßte das Paar, Berliner Fans und schüttelte fleißig Hände. Nach dem Gang durch das Brandenburger Tor stand schon der nächste Termin an, ein Besuch am Holocaust Mahnmal.
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen